Coffee Liqueur

Cold Brew Coffee zeichnet sich durch milde und besonders komplexe Kaffee-Aromen aus. Statt Bitterkeit und überbordenden Röstaromen erwarten Kaffee-Genießer im kalt gebrühten Kaffee vielschichtige, fruchtige Aromen und eine angenehme Säure. Diese moderne Kaffee-Spielart bildet die Basis für den Cold Brew Coffee Liqueur von Hoos und wird ergänzt durch kräftigen, dunklen Kakao. Die warmen Noten von Zartbitterschokolade und der intensive Cold Brew Coffee verbinden sich zu einem Likör, der nicht von Süße, sondern von der wohligen, aber kräftigen Aromatik einer Tasse Moccachino zum Frühstück getragen wird. Wer mag, gönnt sich Hoos Cold Brew Cacao einfach pur, auf etwas Eis – oder nutzt in als perfekte Basis für eine Kakao-verwöhnte Variante des Espresso Martini.

20,00 €

40,00 € / L
  • verfügbar
  • Versand erst ab dem 15.8. wieder möglich1

Sal Miakki

Salziger Lakritz ist nichts weniger als die Delikatesse unter den Süßigkeiten. Wenn die würzigen Aromen von Süßholz auf die mineralische Salzigkeit von Salmiak treffen, entsteht ein vielschichtiges Geschmackserlebnis, dem Liebhaber mit demselben Eifer hinterherjagen wie Gin-Fans einem fein ausbalancierten Wacholdbrand. Mit Sal Miakki schafft es Hoos, dieses einzigartige Aroma in einem Lakritzlikör einzufangen. Ganz ohne Party-Attitüde oder überzogene Süße wird dieser Likör dank des hohen Salmiak-Anteils mit dem  Prädikat „Extra stark“ markiert, genauso wie der Erwachsenen-Lakritz vom Feinkosthändler. Und genau wie der schmeckt er auch. Tiefwürzig, angenehm salzig und mit milder Süße. Das macht ihn zu einer hervorragenden Basis für moderne Craft-Cocktails – oder pur zur perfekten, flüssigen „Süßigkeit“. 

18,00 €

36,00 € / L
  • verfügbar
  • Versand erst ab dem 15.8. wieder möglich1

London Gin

Die Natur gehorcht ihren eigenen Gesetzen: Pflanzen brauchen Nährstoffe, Wasser, Zeit und Platz zum wachsen –

und hetzen lassen Sie sich dabei sicher nicht. Nur wer das weiß und begreift, kann mit ihnen an wahrhaft großen Produkten arbeiten. Für den Hoos London Gin finden daher nur rein biologisch angebaute Kräuter ihren Weg in den Gin, darunter Wacholder, Koriander, Zitrusfrüchte, Majoran, Zitronenmelisse, Kiefernknospen, Süßfenchel, Kamille

und Kardamomsamen. Langsam destilliert, in kleinen Chargen von 120 Flaschen. Abgefüllt mit kraftvollen 44,4% in einfachen, dunklen Flaschen – Aufwand und Liebe fließen ins Produkt, nicht in Marketing und Design. Dafür bedankt sich der Gin. Mit feinen Duftnoten von Wald, blumigem Lavendel, frischer Kamille, kräftigem Wacholder – und nuancierten Kiefernknospern. Ein Gin wie ein Waldspaziergang.

25,00 €

50,00 € / L
  • verfügbar
  • Versand erst ab dem 15.8. wieder möglich1

Pink Grapefruit

Nur weil wir Hoos sich vor allem heimischen Kräutern verschrieben hat, heißt das nicht, dass wir nicht auch gelegentlich von der Südsee träumen: Für den Pink Grapefruit mazeriert der Hoos London Gin mit Grapefruit-Schale und wird mit frischem Grapefruit-Saft vermengt. Das Ergebnis ist irgendwo zwischen klassischen London Gin-Aromen und Gin-Likör zu finden: Sommerlich-fruchtig, dabei weiterhin ganz klar Gin, mit den für Hoos so typischen Kräuternoten und mit bitteren Aromen, die beinahe an mediterrane Bitterliköre denken lassen und dafür sorgen, dass er nicht zu süß gerät. Ein perfekter Aperitif.

25,00 €

50,00 € / L
  • verfügbar
  • Versand erst ab dem 15.8. wieder möglich1

Reserve Gin

Was bei Whisky und Rum Usus ist, für manche gar Pflicht, ist in der Welt des Gins eine Rarität: Fassreifung. Dabei liegt der Schritt so nahe: Kräuter und andere Botanicals, die ihren Ursprung im Wald haben, kommen wieder mit dem zusammen, was sie auch in der Natur überall umgibt, dem Holz der Bäume. Für unsere Reserve-Qualität darf der

Hoos London Gin vier Wochen lang im Eichenfass reifen, bevor er abgefüllt wird. Diese Ruhephase verleiht ihm eine unaufdringliche, geradezu natürlich wirkende Holznote und eine Fülle, die vor allem die Wacholdernoten betont, ohne sie allzu gewaltig werden zu lassen. Ein warmer und wärmender Gin, der sich vor allem pur entfaltet.

32,00 €

64,00 € / L
  • verfügbar
  • Versand erst ab dem 15.8. wieder möglich1

Lapsang Gin

Tee ist Heilpflanze, Wachmacher, purer Genuss – und manchmal eine ganz besondere Spezialität, wie der chinesische Lapsang Souchong. Tee, der über Feuer getrocknet wurde und dadurch einen ganz eigenen, rauchigen Charakter entwickelt. Für den Hoos Lapsang wird ebendieser Tee im London Gin mazeriert. Die  kräutrigen Waldaromen des

Hoos Gin und die an Lagerfeuer erinnernden Noten des Lapsang verschmelzen zu etwas neuem, in dieser Form einzigartigen: die Rauch-Note hebt die Kräuter des originalen Gin hervor und untermalt sie, statt sie zu überlagern. Schon pur ein  Genuss, als Longdrink wie gemacht für einen Sommerabend am See.

32,00 €

64,00 € / L
  • verfügbar
  • Versand erst ab dem 15.8. wieder möglich1

Tasting Set

Je eine 200ml Flasche von London Gin, Pink Grapefruit, Reserve Gin und Lapsang zum Tasten.

55,00 €

68,75 € / L
  • verfügbar
  • Versand erst ab dem 15.8. wieder möglich1

Vermut Rot / Weiß

Herausstechen, ohne um jeden Preis auffallen zu wollen. Ein Satz, der eigentlich auf jedes Hoos-Produkt passt, auf den Vermut aber ganz besonders – und das nicht nur wegen der einzigartigen Schreibweise dieser beiden Wein-Aperitifs. Beiden setzen auf kraftvolle Aromen und eine besondere Würzigkeit, die genau wie die Hoos-Gins durch den Fokus auf das Wesentliche begeistert: Intensive Noten von Wermutkraut und eine tiefgreifen Bitterkeit weitab von Easy-Sipping-Mainstream, sinnvoll ergänzt durch wenige, ausgewählte Botanicals. Das macht die beiden Vermuts in weiß und rot nicht nur zu einer fulminanten Zutat für Craft-Cocktails, sondern auch zur perfekten Basis von Aperitif-Drinks mit Substanz und Bedeutung. 

18,00 €

24,00 € / L
  • verfügbar
  • Versand erst ab dem 15.8. wieder möglich1

Teufelsgeist Gin — Batch #2

Gemeinschaftsprojekt von Urfaust, Ván Records & Hoos London Gin. 

 

Insgesamt ist Teufelsgeist recht klar strukturiert und durchläuft gerade pur verschiedene geschmackliche Phasen.

 

Ein süßer, fruchtiger Start, der in frische Aromen übergeht. Die schärfer werdende Minze führt zu den

pikanteren Noten von Pfeffer und Zimtblüte.

Die zweite Hälfte bilden dann die erdigeren Noten wie Kardamom und Angelikawurzel.

Lavendel bringt einen kurzen, floralen Twist bevor im Abgang der rauchige Lapsang und Wacholder lange anhalten.

 

Abgestimmt ist Teufelsgeist auf klassisches Indian Tonic und funktioniert damit vielschichtig und klar.

Mediterranes Tonic lenkt den Fokus auf Frucht und Süße, Dry auf die herberen Noten und Wacholder.

 

Wer sich an den für jeden Song erstellten Signature Drinks und anderen Rezepten versuchen will, sollte die @teufelsgeistgin Instagram Page im Auge behalten. Dort werden wir nach und nach einige Ideen posten.

Teufelsgeist Gin

40,00 €

80,00 € / L
  • leider ausverkauft